SEX MATTERS

IN ALLEN FACETTEN

 INDIVIDUELL

UND PASSEND ZU DIR 

 

Genau darum geht es, um dich, deine Sexualität und dass du dich in deiner Haut wohlfühlst! Denn Sexualität ist ein wichtiger Teil von jedem von uns, die dazugehört, Aufmerksamkeit benötigt, manchmal gefühlt macht was sie will, sich dennoch nicht unter den Teppich kehren lässt und genauso wunderbar spannend wie schmerzhaft sein kann. Um glücklich zu sein, sollte es wie dem Rest von uns, auch unserer Sexualität und Intimität gut gehen. Mit der Sexualberatung unterstütze ich Einzelpersonen sowie Paare dabei einen Weg zu sich selbst und der Sexualität zu finden, die zu ihnen passt und sie wieder strahlen lässt!

 

"Never forget that you have every right to have a satisfying sex life." - Dr Ruth

SEXUALBERATUNG

Was ist das genau?
Was passiert da?
Und was sind die Themen?

Let`s talk about SEX!

Kurz und knapp und um direkt die grössten Fragezeichen beiseite zu räumen, Sexualberatung findet rein in Form von Gesprächssitzungen statt und richtet sich an alle, die sich mit ihrer Sexualität oder Intimität nicht wohl fühlen.  Jeder, der bereits vergebens Themen wie sexuelle Lustlosigkeit, Schmerzen beim Sex oder Orgasmusprobleme bei Gynäkologen oder Urologen angesprochen hat, und sich nicht gehört fühlte. Menschen, die eine andere Sexualität ausprobieren oder leben möchten. Einzelpersonen oder Paare, die nicht glücklich über den Verlauf der Sexualität in ihrer Beziehung sind. Frauen sowie Männer, die das Gefühl haben immer bei falschen Partnern zu landen oder die von Liebeskummer gelähmt werden. Alle, die intime Themen mit sich herumtragen, die stören, das Gefühl geben falsch zu sein oder nicht richtig zu funktionieren und nicht wissen wohin damit. Und vor allem alle, die etwas verändern möchten, allein oder zu zweit.

Themen, die in der Sexualberatung behandelt werden sind beispielsweise:

Sexuelle Lustlosigkeit - Mangelndes Begehren -  Liebeskummer - Sexuelle Orientierung - Schmerzen beim Sex - Affären - Offene Beziehungen - Bindungsangst - Umgang mit Veränderungen - Unterschiedliche sexuelle Wünsche/Vorstellungen in Beziehungen - Eifersucht - Verlustängste - Erektionsprobleme - Orgasmusschwierigkeiten - Fetisch - Ungelebte sexuelle Interessen - Schädigende Beziehungsmuster - Homosexualität - Hemmungen zu Flirten - Trennungsbegleitung - & viele weitere Themen zu Sexualität, Intimität, Beziehungen, Liebe. So einzigartig wie jeder Mensch, so sind auch deren Themen, die sie zu mir bringen und das ist völlig gut und ok so.

Alle besprochenen Themen unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Die Behandlung von sexuellen Süchten und zwanghaftem Verhalten gehört nicht zu meiner Expertise, bitte wenden Sie sich dafür an einen psychologischen Fachdienst.

 

COACHING

Zeig dein Strahlen!

Wenn du in der Sackgasse steckst, deine Gedanken sich im Kreis drehen, du dich mit dir nicht wohl fühlst oder manche Dinge in deinem Leben gerne anders hättest, aber nicht weisst wie und Kapitulation der einzige Weg scheint. HALT STOPP! You are the captain of this boat! Ich unterstütze dich dabei, wenn du alleine nicht weiterkommst und du wirst schnell sehen wieviel Power in dir steckt.

 

Meiner Meinung nach muss man nicht alles was einem mit in die Wege gelegt wurde oder was später dazukam als gegeben hinnehmen, wenn es einem nicht gut tut. Ich weiss, dass man wahnsinnig viel verändern kann, sobald man sich auf den Weg macht, dafür braucht es oft nur den ersten Schritt und natürlich eine Prise Mut. Mein Praxisalltag und privates Umfeld hat mir das schon oft bewiesen. In den Coaching-Sessions geht es darum deinen Akku wieder aufzuladen und in Aktion zu treten. 

 

Manchmal braucht es hierzu in erster Instanz auch Bewegung und ein wahrhaftiges Durchlüften der Gedanken, daher können die Coachingsessions optional auch in Form von Walk & Talk Therapie stattfinden. Und wenn es noch mehr Abwechslung braucht, plus es um Themen geht, die nicht zu meinem Fachgebiet gehören, dann weiss ich ziemlich sicher den passenden Experten.

 

"Sex is part of nature. I go along with nature." - Marilyn Monroe

 

ÜBER MICH

Menschen, Beziehungen, alles Neue und Andere empfand ich schon immer äusserst spannend. Oft wurden mir schnell persönliche Themen mit dem Zusatz "ich weiss nicht, wieso ich dir das nun erzähle, dass habe ich noch nie jemandem erzählt" anvertraut. Und ich fand es wunderbar. Vor allem gibt es für mich als chronisch Interessierte keine Tabuthemen, nichts worüber man nicht reden darf oder sollte, wenn es stört. Und als rheinische Frohnatur sehe ich das Glas sowieso meistens als halbvoll, laufe gerne lächelnd durch die Welt und wurde mit viel Offenheit sowie Empathie ausgestattet. Viele super Voraussetzungen für den Beruf der Sexualtherapeutin wurden mir daher direkt in die Wiege gelegt. Mich als Sexualtherapeutin (DAS) an der Uni Basel ausbilden zu lassen, war die logische Konsequenz nach vielen Jahren und Erfahrungen in der Sozialpädagogik und Kommunikation. Seitdem bin ich wahnsinnig froh mit viel Herzblut Menschen dabei zu unterstützen die Sexualität und Intimität zu leben, die sie glücklich machtIch bin der Meinung, dass niemand mit den Gefühlen des "nicht richtig seins" - "nicht attraktiv seins" - "nicht geliebt seins"- "nicht funktionieren zu können" allein sein muss.

AUSBILDUNGEN

Diploma of Advanced Studies Sexualtherapie / Sexualmedizin - Systemische Sexualtherapie bei Ulrich Clement - Universität Basel

Yoga Teacher Training  200h - Airyoga Zürich

Kommunikationsmanagement - Westdeutsche Akademie f.  Kommunikation Köln

Diplom-Sozialpädagogik - Fachhochschule Köln

PREISE

Eine Gesprächssitzung für Einzelpersonen dauert 1 Stunde und kostet 140 CHF / 130 EURO.  Paarsitzungen dauern 1.5 Stunden und werden mit 190 CHF / 175 EURO abgerechnet.

Workshoppreise auf Anfrage. 

 

Vereinbarte Termine können bis 24h, private Workshops bis 48h vorher kostenfrei verschoben oder abgesagt werden, anschliessend entstehen die vollen Kosten.

 

Die Kosten werden aktuell leider noch nicht von der Krankenkasse übernommen.

 
 

MEDIEN & PRESSE

"Leidenschaft, Nähe vs. Distanz" - amorana Magazin im September 2020

"Zu früh kommen" - amorana Magazin im Juli 2020

"Gemeinsam masturbieren" - amorana Magazin im Juni 2020

"You`re online now. Sexualtherapie 2.0 von sexmatters.ch" - amorana Magazin im Mai 2020

"Aus dem Leben einer Sexualtherapeutin" - das.da.unten Blog im April 2020

KONTAKT

TERMINANFRAGEN & - VEREINBARUNGEN 

E-MAIL:

INFO@SEXMATTERS.CH

Nach Absprache sind auch Termine am Abend sowie an Wochenenden möglich

 

PRAXIS:

ALBULASTRASSE 39
CH - 8048 ZÜRICH

ONLINECOACHING:

SKYPE: SEXMATTERS.CH

 
  • Instagram